Neue Asphaltdecke für Deller Weg

Ab Montag, 8. November, beginnen auf dem Deller Weg die Arbeiten für die Erneuerung der Asphaltdeckschicht. Die notwendigen Arbeiten finden in mehreren fortlaufenden Abschnitten statt. Während dieser Arbeiten kommt es zu abschnittweisen Vollsperrungen. Die erste Vollsperrung betrifft den Bereich unmittelbar vor der Ampelanlage an der Kaldenkirchener Straße (B221). Die Gewerbestraßen Am Rennplatz und Am Hotschgraf bleiben in Abhängigkeit der Bauabschnitte von jeweils einer Fahrtrichtung aus befahrbar. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert. Die gesamten Arbeiten werden bis spätestens 30. November fertiggestellt sein.

Auf dem Deller Weg in Nettetal-Leuth finden ab der kommenden Woche Arbeiten an der Asphaltdecke statt. Foto: Stadt Nettetal

Kanalbauarbeiten für Wohngebiet: Austalsweg wird teilweise gesperrt

Im Leuther Austalsweg wird ein weiteres kleines Wohngebiet mit Einzel- beziehungsweise Doppelhäusern entstehen. Die für die Erschließung notwendigen Kanalbauarbeiten sollen ab dem 8. November beginnen und voraussichtlich bis zum 23. Dezember abgeschlossen sein. In diesem Zeitraum wird der Austalsweg teilweise voll gesperrt bleiben.

Die Sperrung erfolgt vom Kreuzungsbereich Austalsweg / Schulpfad bis zum Austalsweg in Höhe des südwestlich gelegenen Rad- und Gehweges. Innerhalb des Sperrbereiches dient der Austalsweg als Wirtschaftsweg. Eine Durchfahrt des gesperrten Straßenbereiches jeglicher Verkehrsmittel wird nicht möglich sein. Eine Umleitungsstrecke für Fußgänger und Radfahrer wird über die Paul-Breuer-Straße und zurückführend auf den Austalsweg beschildert. Andere landwirtschaftliche Fahrzeuge werden gebeten, über die Kaldenkirchener Straße auszuweichen.

Foto: Stadt Nettetal

Foto: Stadt Nettetal

Der St. Martinszug findet doch statt

Eine gute Nachricht fürs Dorf und vor allem die Kinder. Der St. Martinszug kann doch durchs Dorf ziehen!

Samstag, 06.11.2021 um 18:00 Uhr ab unserer Kirche St. Lambertus Leuth.

Zugweg: Kirche – Locht – Lomstr. – Fanz Nelihsen-Str. – Frenkenweg – Heronger Str. – Johann-Peter-Knippen-Str. – May – St. Martinsfeuer – May – Dorfstr – Auflösung an der Kirche

St. Martinsfeuer 2015

Vielen Dank an alle, die sich dafür eingesetzt haben!

 

Alexander Heymann wird Nettetaler Stadtprinz

Mit Begeisterung können die Löther Rieser mitteilen, dass sie in der Session 2021/2022 den Nettetaler Stadtprinzen stellen werden.

Alexander Heymann alias Piet van Palme wird der erste Solo-Prinz in Nettetal. Nach 13 Jahren wird er nach Thomas Schrörs der zweite Stadtprinz aus den Reihen der Löther Rieser.

Die Löther Rieser freuen sich darauf ihn zusammen mit K.G. Alles det met, der Spielgemeinschaft Kolping Karneval Kaldenkirchen und dem KKV – Kaldenkirchener Karnevalsverein e.V. durch die etwas andere Session begleiten zu dürfen und mit Euch zusammen den Nettetaler Karneval zu feiern.

Die Prinzenproklamation findet am Samstag, den 8. Januar 2022 im Saal „Zur Mühle“ in Kaldenkirchen statt.

LEUTH HELAU!

St. Martinszug 2021 entfällt

Leider hat uns die Corona-Pandemie auch in diesem Jahr noch fest im Griff. Viele Auflagen machen es auch in diesem Jahr schwer, einen St. Martinszug durchzuführen. Schweren Herzens hat der Vorstand des St. Martinsverein Leuth die Entscheidung getroffen, den Zug auch in diesem Jahr nicht durchzuführen.

Es ist jedoch wichtig, die Tradition des St. Martin zu bewahren und wir möchten allen Kindern und Senioren mit Anspruch auf eine Tüte, eine Freude machen. Neben der Tütenausgabe, werden wir die Grundschule bei einer schulinternen Martinsfeier am 06. November 2021 unterstützen. Der Kindergarten plant ebenfalls ein eigeneres St. Martinsfest.

Zusammenstoß beim Überholen – Polizei sucht Zeugen

Ein Mensch wird leicht, drei weitere werden schwer verletzt Am Dienstagmorgen kam es gegen 07.30 Uhr auf der B221 zwischen Kaldenkirchen und Leuth zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem vier Menschen teils schwer verletzt wurden. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Mönchengladbach, der in Richtung Leuth unterwegs war, überholte im Berufsverkehr nach ersten Erkenntnissen Ausgangs einer leichten Rechtskurve einen oder mehrere vor ihm fahrende Pkw. Ein entgegenkommender 59-jähriger Autofahrer aus Rheinberg wich dem 20 Jährigen aus, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. In Folge der ersten Kollision stieß der Unfallverursacher mit einem zweiten Pkw zusammen, der ebenfalls in Richtung Kaldenkirchen unterwegs war. Dessen Fahrer, ein 52-jähriger Nettetaler, wurde durch die Kollision schwer verletzt, ebenso seine 48-jährige Beifahrerin. Der 20 Jahre alte Unfallverursacher wurde ebenfalls mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der 52-jährige Mann aus Rheinberg wurde nach aktuellem Stand leicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht weitere Zeugen, die zur Unfallzeit auf der B 221 zwischen Kaldenkirchen und Leuth unterwegs waren und Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Viersen über die Rufnummer 02162/377-0.

VU B221 28.09.2021

Ei feel good! Maltes glückliche Hühner

Seit dieser Woche findet Ihr am Deller Weg 22 einen Eierautomaten mit frischen Eiern aus der Haltung von Malte Wefers.

Tischtennis Jugend und Dart beim DJK

Nächsten Monat startet der DJK Leuth nach langer Zeit wieder mit einer Kinder- und Jugendgruppe beim Tischtennis. Wer Lust hat kann am 3.10. Um 11 Uhr zum Schnuppertraining in die Turnhalle am Buscher Weg kommen. Schläger sind vorhanden. 🏓

Außerdem neu:

Ab sofort hat der DJK Leuth eine Dart Mannschaft. Alle Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren können gerne zum Training im Jugendraum am Sportplatz vorbei kommen und es einfach mal ausprobieren 🎯

Für die Tischtennis Jugend werden außerdem noch Erwachsene Betreuer gesucht, die beim Training unterstützen.

Bei Fragen einfach bei den Kontaktpersonen auf dem Flyer melden.


 

Leuther Kegelclub „Immer drauf“ hört mit dem Kegeln auf


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from rp-online

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
rp-online.de/nrw/staedte/ne...

1 2 3 47