Generalversammlung der Bruderschaft

Am vergangenen Samstag fand im Saal Dückers die Generalversammlung der St. Lambertus Schützenbruderschaft 1610 e.V. Nettetal-Leuth statt. Im Rahmen der Wahlen wurden der 3. Brudermeister Markus Dellen sowie der 5. Brudermeister Arno Bein wiedergewählt. Für den Posten des 1. Brudermeisters konnte Helmut Schürmann gewonnen werden. Der Dank der Bruderschaft gilt Sven Withofs und Markus Dellen, die die Geschicke der Bruderschaft seit August 2020 verantwortet hatten. Damals konnte niemand für den Posten des 1. Brudermeisters gewonnen werden, nachdem Wilfried Dellen nicht mehr kandidiert hatte.

Als erste Amtshandlung nach der Wahl zum 1. Brudermeister gab Helmut Schürmann um 21:10 Uhr den Vogel zum Wischen frei. Nach ca. 30 Sekunden hatten Pionier und 3. Brudermeister Markus Dellen, der Hauptmann der Luftwaffe Jan Niklas Schmitz sowie Sappeur und Major Thomas Schrörs, gemeinschaftlich den Vogel restlos von der Tafel gewischt. Somit steht fest: am 24.09.2022 findet ein Vogelschuss statt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.