Rennradfahrer bei Abbiegeunfall leicht verletzt

Am Montag fuhr ein 80-jähriger Rennradfahrer aus Hinsbeck gegen 13.20 Uhr auf der Straße Plankenheide in Richtung Schloßallee. Als er von der Plankenheide nach links in Richtung Schloss Krickenbeck abbog, geriet er offenbar zu weit nach links und somit auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er im Einmündungsbereich mit einem Pkw zusammen, der aus Richtung Schloss kam. Der Fahrer, ein 68-jähriger Amerner, konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Der 80-jährige stürzte und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. /wg (1039)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.