Verkehrsunfall beim Abbiegen – Motorradfahrer schwer verletzt

Am Mittwoch, gegen 18:40 Uhr, wurde ein 30-j├Ąhriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Grefrather fuhr auf der B221 von Leuth in Richtung Herongen. Vor der Kreuzung zum Schloss Krickenbeck ├╝berholte er einen vor ihm fahrenden Pkw. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel ausgefallen. Eine 43-j├Ąhrige Frau aus Nettetal kam mit ihrem Pkw aus Richtung Schloss Krickenbeck und wollte an der Kreuzung nach links abbiegen. Die Ampel zeigte f├╝r sie gelbes Blinklicht. Die Nettetalerin sah den Pkw, der sehr langsam fuhr und bog in Richtung Leuth ab. Dabei ├╝bersah sie vermutlich den Motorradfahrer, der gerade den anderen Wagen ├╝berholte. Das Motorrad und der Pkw der Nettetalerin stie├čen im Kreuzungsbereich zusammen. Der Grefrather wurde schwer verletz und wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizeibeamten stellten das Motorrad sicher. /wg (589)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.