Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Am heutigen Samstag, den 05. Mai, gegen 10.50 Uhr kam es in Leuth an der B 221 / Abzweig Gestüt Seehof , zu einem Verkehrsunfall , bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Der Fahrer eines Leichtkraftrades, ein 61-jähriger aus Mülheim , hatte aus unbekannten Gründen einen auf der B 221 verkehrsbedingt wartenden PKW übersehen und war auf den stehenden PKW aufgefahren. Dabei verletzte er sich leicht, er wurde ebenso wie seine Sozia, eine 60-jährige Duisburgerin , einem Krankenhaus zugeführt. Beide Personen konnten nach ambulanter Behandlung entlassen werden ; alle PKW- Insassen blieben unverletzt. / kj (587) 016692-18/2

Dieser Beitrag wurde unter Polizeimeldungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.