Erneuter Einbruch in Tankstelle – Polizei sucht Zeugen

Erneut brachen Unbekannte in die Tankstelle auf der Geldrischen Straße in Nettetal-Leuth ein. Am Freitagmorgen, gegen 01:50 Uhr, bemerkte ein Zeuge die aufgebrochene Glaseingangstür der Tankstelle. Die Einbrecher stahlen aus dem Verkaufsraum vermutlich überwiegend Zigaretten. Die Polizei fragt: Wer hat in der Zeit bis 01:50 Uhr Verdächtiges beobachtet. Insbesondere bittet die Kripo um Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge, die möglicherweise abseits der Tankstelle geparkt haben könnten. Hinweise an die Kripo Viersen unter 02162/377-0 /wg (854)

Foto: Michael Meisgen / Facebook

Foto: Michael Meisgen / Facebook

Foto: Michael Meisgen / Facebook

Foto: Michael Meisgen / Facebook


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from facebook

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.facebook.com/michael.meisge...

Dieser Beitrag wurde unter Polizeimeldungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Erneuter Einbruch in Tankstelle – Polizei sucht Zeugen

  1. So wie es aussieht, wurden die Täter diese Nacht in Straelen nach einem erneuten Tankstelleneinbruch verhaftet!

    Einbruch in Tankstelle in Straelen

    Eine Zeugin hatte verdächtige Geräusche gehört und eine dunkel gekleidete Person auf dem Tankstellengelände gesehen. Sie rief sofort den Notruf der Polizei an. Die Polizeikräfte fanden in der Tankstelle auf der Louisenburger Straße keine Täter mehr vor, dafür aber eine aufgebrochene Tür. Zahlreiche Zigaretten sind gestohlen worden.

    Bei der anschließenden Fahndung nach den Tätern wurde ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Polizisten der Kreispolizeibehörde Viersen konnten gegen 2.40 Uhr drei verdächtige Personen aus der Luft sehen. Die Streifenpolizei konnte anschließend einen Tatverdächtigen in einem Waldgebiet an der B 221 festnehmen, kurz danach einen weiteren Tatverdächtigen. Beide Personen, 26 und 22 Jahre alte Männer ohne festen Wohnsitz im Bundesgebiet, wurden festgenommen. Die Ermittlungen dauern aktuell an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × eins =