CDU-Ortsausschuss Leuth besuchte Venlo

Die 15. Fahrradtour der CDU führte die Leuther zur Nachbarstadt Venlo. Im Mittelpunkt stand das im vergangenen Jahr fertig gestellte Rathaus. Es ist Sitz des Bürgermeisters, des Stadtrates und Arbeitsstätte von etwa 900 Verwaltungsmitarbeitern. Das Besondere aber ist die nachhaltige Bauweise nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip, das ursprünglich vom deutschen Chemiker Michael Baumgart entwickelt wurde. Wethouder (Beigeordneter) Ben Aldewereld führte die Leuther Gäste durch das Stadscantoor Venlo. Ein riesiges Gewächshaus im Obergeschoss und eine begrünte Fassade sorgen für ein einmaliges, angenehmes Klima im Gebäudeinneren. Die Energieerzeugung erfolgt über eine Solaranlage. Eine hauseigene Kläranlage ist vorhanden. Das Gebäude selbst wurde aus wiederverwertbaren Baustoffen errichtet. Nach einem Rundgang durch das Theater „De Maasport“ klang der Ausflug im Trappistenkloster aus. Vorstandsmitglied Hans Cleven dankte Wolfgang Peters für die gelungene Tour.

Fahrradtour der Leuther CDU

Wethouder (Beigeordneter) Ben Aldewereld

Stadscantoor Venlo

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf − eins =