Tier in Notlage

Am Mittag des 28.09.2016 wurde dem Löschzug Kaldenkirchen telefonisch mitgeteilt, dass in der Straße „In der Feriat“ im Ortsteil Leuth eine Katze in einem Baum in ca. 20 Metern Höhe sitzen würde. Laut Anrufen verweilte das Tier dort schon eine ganze Zeit und konnte offensichtlich nicht selbständig runter. Die Katze wurde mit Hilfe der Drehleiter vom Baum geholt und dem Besitzer übergeben.

Dieser Beitrag wurde unter Feuerwehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − 6 =