Tierrettung

Im Rahmen der Wassereinsätze wurde der Rüstwagen, der am Leuther Gerätehaus in Bereitschaft stand, zur Hinsbecker Straße alarmiert. Hier hatten besorgte Passanten eine Schildkröte auf der Straße entdeckt.
Da sich das Tier äußerst renitent und bissig verhielt, wurde ein Reptilienbeauftragter hinzugezogen, der die Schnappschildkröte in seine Obhut nahm.

Dieser Beitrag wurde unter Feuerwehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + fünfzehn =