„Nette Runde“ diesmal in Leuth

Bürgermeister Christian Wagner und Mitarbeiter der Stadtverwaltung setzten ihre Gesprächsreihe „Nette Runde“ Ende April in Lobberich fort. Zufrieden zeigte sich Wagner mit den Entwicklungen in Nettetals größtem Stadtteil, nannte dazu beispielsweise die Fortschritte auf dem ehemaligen Niedieck-, Longlife- und Hertie-Gelände, die steigenden Geburtenraten oder auch den Neubau und die Erweiterung von Kindertagesstätten. Die anwesenden Besucher hatten auch diesmal wieder die Möglichkeit, Probleme und Fragen direkt anzusprechen und zu thematisieren.

Am Donnerstag, 19. Mai, findet wieder ein Gespräch zwischen Stadtverwaltung und Bürgerinnen und Bürgern statt. Zur „Netten Runde“ lädt Bürgermeister Christian Wagner deshalb herzlich um 20 Uhr in die Gaststätte Haus Kother-Wessig, Hampoel 8 in 41334 Nettetal-Leuth ein. Gerne beantworten der Bürgermeister oder seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alltägliche Fragen oder Anliegen, die dann vor allem den Stadtteil Leuth betreffen werden. Aktuelle Themen, die den Bürgerinnen und Bürgern am Herzen liegen, können bereits im Vorfeld der Stadtverwaltung mitgeteilt werden. Für Fragen steht Roswitha Karallus unter Telefon 0 21 53 / 8 98 81 10 oder per E-Mail roswitha.karallus@nettetal.de gerne zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Stadt Nettetal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 1 =